Die Musik hält Einzug im Seniorenhaus Thulbatal

P1000853 komprimiert

Am Freitag den 16.12.2016 hielt die Musik Einzug in das Seniorenhaus Thulbatal in Oberthulba. Die Kirchbergmusikanten aus Wildflecken gestalteten am Nachmittag eine Stunde mit weihnachtlichen Liedern, Geschichten und Gedichten. Die Musikanten sind im Seniorenhaus Thulbatal bereits wohl bekannt – war es doch bereits ihr zweiter Besuch in der Pflegeeinrichtung. Die Bewohnerinnen und Bewohner genossen den Auftritt sichtlich und lauschten den Klängen mit Begeisterung.

Weiterlesen

Weihnachtliche Stimmung im Seniorenhaus Thulbatal

P1000848

Besinnliche Dekoration und weihnachtlicher Duft waren die ersten Vorboten der Weihnachtsfeier im Seniorenhaus Thulbatal in Oberthulba.
Am Donnerstag, den 08.12.2016 kamen der Großteil der Heimbewohner und einige Mitarbeiter bei heimeliger Stimmung zu den Feierlichkeiten zusammen.

Der Stiftungsvorstand der Trägerstiftung Carl-von-Heß’sche Sozialstiftung Herr Marco Schäfer richtete einige Worte des Dankes und der Besinnlichkeit an die Anwesenden bevor die diesjährige Weihnachtsfeier bei bester Stimmung ihren Ausklang fand.

Weiterlesen

Sommerfest des Seniorenhauses Thulbatal ein großer Erfolg

DSC 0028Mit Würstchen, Cowboys und Kontrabass die Sonne feiern
 
Bestes Wetter und zahlreiche Attraktionen lockten vergangenen Sonntag rund 250 Personen zum ersten Sommerfest des Seniorenhauses Thulbatal in die Marktgemeinde Oberthulba.
Neben Angehörigen und Gästen aus der Umgebung freuten sich Bewohner und Personal besonders über den Besuch von Gotthard Schlereth, Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba. Nicht nur für den Bürgermeister und seine Begleiter ließen sich die Verantwortlichen ein umfassendes Programm einfallen.
Die Kleinen konnten sich auf einer Hüpfburg austoben. Das Glücksrad wartete mit zahlreichen Preisen auf die Besucher.

Als Glücksrad-Hauptgewinn diente ein Gutschein des örtlichen Gasthauses Schwarzer Adler in Höhe von 20 € gesponsert von der gleichnamigen Gaststätte. Die Highlights der Veranstaltung waren der Auftritt der Hammelburger Square Dance Gruppe Schicks und die Rhöner Stubenmusik von Manfred Gros, Küchenchef im Bad Brückenauer Seniorenzentrum Waldenfels.
 
Aus dem Verkauf von Essen und Getränken sowie Flohmarkt-Utensilien ergab sich ein Erlös von ca. 100 €.
 
Wie bereits im Vorfeld angekündigt kommt dieser Betrag den Aktivitäten des Helferkreises des Seniorenhauses Thulbatal und damit den Hausbewohnern zu Gute.

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine Größere Darstellung der Bilder zu sehen.
DSC 0033  DSC 0049  DSC 0056

Herzlich Willkommen zum Sommerfest des Seniorenhaues Thulbatal

ThulbatalSommerfest FM A2 17.07.16 web

Am Sonntag feiern die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenhauses Thulbatal in der Quellenstraße 13 in Oberthulba ab 13:30 Uhr ihr Sommerfest.
Die Organisatoren des Sommerfestes bieten auch in diesem Jahr ein buntes Programm.
Für Unterhaltung von Jung und Alt sorgen eine Square Dance Gruppe und Rhöner Stubenmusik.
Am Glücksrad kann jeder Gast sein Glück auf die Probe stellen.
Mit einer Portion eben dieses Glücks können die Besucher das ein oder andere Schnäppchen auf dem Flohmarkt machen.
Eine Hüpfburg soll die kleinsten
Gäste zum ausgelassenen Hüpfen und Toben einladen.
Bei Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten und Steaks ist für das leibliche Wohl gesorgt.
Der Erlös des Sommerfestes geht zur Unterstützung der Aktivitäten an den Helferkreis Seniorenhaus Thulbatal.

 

Grüne Geschenke für das Seniorenhaus Thulbatal

Aus dem Amts- und Mitteilungsblatt für den Markt Oberthulba

Geschenk fuer das Seniorenhaus ThulbatalOberthulba – Quasi einen Naschgarten hat der Markt Oberthulba dem Seniorenhaus Thulbatal beschert. Als Eröffnungsgeschenk im vergangenen Sommer hatte der 1. Bürgermeister, Gotthard Schlereth, der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung einen Gutschein für einen Baum überreicht. Dieses Einstandsgeschenk wurde jetzt eingelöst. Doch statt einem Großen zieren ab sofort gleich vier kleinere Obstbäume und zwei Johannisbeerenstöcke den Garten des Seniorenhauses.

Gertraude Wendel findet die kleinen Obstbäume „einfach herrlich“. Die Heimbeiratsvorsitzende freut sich auf den Tag, an dem sie und die anderen Mitbewohner die ersten Früchte ernten können.

Weiterlesen

Helfer wollen "Leben in die Bude bringen"

Helfer wollen Leben in die Bude bringenEin Helferkreis will sich im neuen Seniorenheim Thulbatal um die Bewohner kümmern. Sie wollen zwar keinen Verein gründen, haben aber jede Menge Ideen und hoffen noch auf weitere Unterstützung.

von GERD SCHAAR

Wie schon in einigen anderen Seniorenheimen des Landkreises Bad Kissingen soll jetzt auch im neuen Seniorenheim Thulbatal in Oberthulba ein Kreis ehrenamtlicher Helfer gebildet werden. Zur Auftaktveranstaltung folgten acht interessierte Frauen einer Einladung von Hausleiterin Claudia Weigand, um sich zu informieren.

Weiterlesen auf infranken.de

Einladung zum ersten Treffen Helferkreis

„Ehrenamtlicher Helferkreis“

Einladung zu erstem unverbindlichen Treffen

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Spaß und Interesse daran haben, uns in der Betreuung der Bewohner zu unterstützen, sind herzlich zu einem ersten unverbindlichen Treffen eingeladen.

 

Diese erste Zusammenkunft wird am Mittwoch, 23. September 2015 um 18:00 Uhr im Seniorenhaus Thulbatal stattfinden.

Das Seniorenhaus Thulbatal stellt sich vor

Das Seniorenhaus Thulbatal stellt sich vorDas 3,5-Millionen-Projekt, das in Oberthulba auf einstigen Brachland entstanden ist, wurde jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Noch in dieser Woche nimmt die Einrichtung ihren Betrieb auf.

"Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein." Dieser Spruch von Johann Wolfgang von Goethe steht an der Wand im neuen Oberthulbaer "Seniorenhaus Thulbatal". Dies hat sich der Betreiber, die Heß’sche-Stiftung in Oberthulba, zum Motto genommen. Martin Pfeuffer, der Regionalleiter der Einrichtung Oberthulba, Brückenau und Zeitlofs, äußerte sich sehr zufrieden. "Heute sehen wir das Ergebnis. Wir werden mit positiven Aussagen belohnt. Immer wieder war zu hören. Was hier gemacht wurde, ist wirklich gelungen." Marco Schäfer, der Leiter der Stiftung in Hammelburg ergänzte: "Erfreulich ist, dass bisher alles geklappt hat. Ich bin sehr zufrieden." Der Tag der offenen Tür wurde gut angenommen.

Weiterlesen auf Mainpost.de

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tuer

Richtspruch am Seniorenhaus

Richtspruch am SeniorenhausAutor: Günther Straub
Oberthulba, Sonntag, 01. Februar 2015
Mit dem Bau einer neuen Einrichtung für Senioren erfüllt die Marktgemeinde Oberthulba einen Wunsch vieler Bürger. Während drinnen bereits der Innenausbau auf Hochtouren läuft, fand draußen das Richtfest statt.

"Pflicht ist dies gewissermaßen, dass ein Volk, das menschlich ist, trotz des schnellen Vorwärtsrasens seine Alten nicht vergisst", verkündeten die Zimmerleute Alexander Schlereth, Vorarbeiter der Baustelle, und Daniel Wehner beim Richtspruch zum Richtfest am neuen Seniorenhaus "Thulbatal".

Danach zerschellte traditionell das Weinglas in der Tiefe der Baugrube. Dazu Schlereth: "Ganz in Scherben soll's zerspringen!
Jeder Splitter möge dann auch recht viel Glück dem Hause bringen. So will es des Handwerks Brauch!"
Zuvor konnte der Bauherr Albrecht Eyrich-Halbig viele Gäste willkommen heißen. Er ging in seiner Begrüßungsansprache auch kurz auf den Verlauf des Bauvorhabens ein. 2010 war es als er das alte Sägewerk abbrechen ließ. Die Frage war nun, was passiert mit dem brachen Gelände in der Quellenstraße. In Gesprächen mit der Marktgemeinde kam auch der Wunsch nach einem Seniorenhaus in Oberthulba zur Sprache.

Weiterlesen: Saalezeitung vom 01.02.2015

Natürlich Zuhause fühlen!

Kontakt

Seniorenhaus Thulbatal
Quellenstraße 13
97723 Oberthulba

(09736) 757 994 10
info@seniorenhaus-thulbatal.de

Stellenangebote

Wir sind immer an qualifizierten Pflegekräften interessiert.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen